Einstweilige Verfügung gegen den Extremisten Stürzenberger

Das Landgericht München hat am 8.8.2013 dem rechtspopulistischen Agitator und Landesvorsitzenden der islamfeindlichen Kleinstpartei „Die Freiheit“ untersagt, zu äußern und/oder zu verbreiten, dass ich gesagt hätte, ich sei ein Muslimbruder und dass ich über Hamad Abdel-Samad gesagt hätte, er stünde „auf unserer schwarzen Liste“ und würde bereuen, was er gesagt…

Weiterlesen