Newsletter 03/05.02.2015

„Wer verstanden hat, was das MFI sein will und sein wird,
der wird es, ob Muslim oder nicht, zu seinem ureigenen Anliegen machen“,
sagte Imam Idriz am Ende seiner Rede zur Eröffnung des Hauses an der Hotterstraße.
Das enthusiastische Echo auf den Architekturentwurf für die Planungen im Kreativquartier
lassen hoffen, dass jetzt und Zukunft immer noch mehr Unterstützer verstehen, wie wichtig
das MFI für München sein wird. Nicht etwa trotz, sondern gerade wegen der immer neuen
Schrecklichkeiten, die uns alle beschäftigen.

Die Themen in dieser Ausgabe:

  • DIE MÜNCHEN-MOSCHEE
  • TAG(E) DER BEGEGNUNG
  • LEUCHTZEICHEN
  • „STELLEN SIE SICH VOR…“
  • TERROR IST DIE SCHWERSTE FORM DER GOTTESLÄSTERUNG!
  • TOLERANZPREIS FÜR IMAM IDRIZ
  • „KRITISCH DENKEN!“ UND MFI-FREUNDESKREIS 360°

Newsletter herunterladen