MFI Blog

28. Mrz 2019 | Pressemitteilungen

Kuratoritumsitzung des Münchner Forum für Islam – März 2019

28. Mrz 2019 | Pressemitteilungen

Kuratoriumssitzung des MÜNCHNER FORUMS FÜR ISLAM unter Vorsitz von Alt-OB Christian Ude: – Forderung nach Fortschritten zur Imamausbildung – Gründung einer Imam-Konferenz in Bayern

Am Dienstag, den 26.03.2019 trafen sich Mitglieder des Kuratoriums des MFI auf Einladung von Alt-OB Christian Ude, der dem Kuratorium vorsteht.

Imam Dr. Benjamin Idriz, der MFI-Vorsitzende, berichtete von seinem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Horst Seehofer in Berlin. Dabei wurde die Schaffung einer Imam-Konferenz (zunächst) für Bayern begrüßt, das Bundesinnenminsterium sagte Unterstützung zu. Die Konferenz wird dem Austausch und der besseren Vernetzung der Imame untereinander und damit einer effizienteren Zusammenarbeit mit der Mehrheitsgesellschaft dienen. Imam Idriz und das MFI unternehmen konkrete Schritte zur Einberufung einer ersten Konferenz, die Arbeitskreise und Folgetreffen anstoßen soll.

Imam Idriz stellte auch sein Konzept zur Imamausbildung in Deutschland vor. Auch hier steht das MFI bereit, die aktuell intensiv geführten Debatten aufzugreifen und konstruktiv erste Maßnahmen auf den Weg zu bringen. Der dringende Bedarf an einem „Islam in, aus und für Deutschland“ (Zitat Horst Seehofer, 28.11.2018) ist unstrittig, ebenso der große gesamtgesellschaftliche Nutzen einer entsprechend umfassend konzipierten Ausbildung. Hierfür ist die Unterstützung durch die Landeshauptstadt München sowie durch die Staats- und die Bundesregierung einzufordern.

Geplant ist weiter eine gemeinsame „Konferenz deutscher Rabbiner und Imame“, Imam Idriz arbeitet an der Vorbereitung in Kooperation mit dem Zentralrat der Muslime in Deutschland und der Europäischen Rabbinerkonferenz. Der gemeinsame Kampf gegen Antisemitismus wie gegen Islamfeindlichkeit wird zu den wichtigsten Aufgaben der Konferenz gehören.

Berichtet wurde dem Kuratorium ferner von einem Besuch durch Christian Ude und Imam Idriz bei Münchens neuer Kommunalreferentin Kristina Frank (CSU), die von OB Reiter als Ansprechpartnerin für das MFI-Projekt benannt worden ist. Sie beauftragte ihr Referat mit der Recherche nach möglichen Standorten für das MFI-Bauprojekt.

Das Kuratorium des MFI wird durch Christian Ude als Vorsitzenden und Pfarrerin Jutta Höcht-Stöhr, Rabbiner Steven Langnas und Erzpriester Apostolos Malamoussis als stellvertretende Vorsitzende geleitet. Ihm gehören rund vierzig Persönlichkeiten aus der Politik, den Religionsgemeinschaften, der Kultur und der Wissenschaft an, darunter u.a. auch Alois Glück und Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.

Münchner Forum für Islam e.V.

Allgemein

Das Jahr 2019

Zusammenkommen, miteinander reden und sich austauschen, sich gegenseitig bestärken und versichern, dass die Zeit bald auch wieder heller und wärmer werden wird.

Veranstaltungen

Was kuckst Du?

Das Bellevue de Monaco, die Beratungsstelle before e.V. und das Münchner Forum für Islam haben sich zusammengeschlossen, um den MitmünchnerInnen den Alltag ihrer muslimischen MitbürgerInnen vorzustellen.

MFI Sommerfest 2018

Auch dieses Jahr, ist das MFI Sommerfest eine wunderschöne Gelegenheit gewesen, allen SchülerInnen und dem gesamten Team, für ihr unermüdliches Engagement DANKE zu sagen.

ausARTen Kunstfestival 22.06.2018 – 08.07.2018

2018 steht unser Festival unter dem Motto „Zu Wort kommen“: diverse Perspektiven, Meinungen und Sichtweisen, die sonst in der gesellschaftlichen Debatte zu wenig gehört werden, bekommen hier eine Stimme.

ausARTen

4. ausARTen Festival

Heute in einem Monat geht es wieder los und wir gehen im 70. Jahr des Grundgesetzes der Frage nach: Was ist das neue Deutschland und was bedeutet eigentlich heute „Made in Germany“?

ausARTen Kunstfestival 22.06.2018 – 08.07.2018

2018 steht unser Festival unter dem Motto „Zu Wort kommen“: diverse Perspektiven, Meinungen und Sichtweisen, die sonst in der gesellschaftlichen Debatte zu wenig gehört werden, bekommen hier eine Stimme.

Kritisch Denken

Integration

Besuch des US-Botschafters im MFI

Der US-amerikanische Botschafter John B. Emerson (Berlin) hat am 08.12.2015 zusammen mit Generalkonsulin Jennifer D. Gavito (München) das MFI besucht und sich über das geplante Projekt informiert.

Deklaration Europäischer Muslime

Deklaration Europäischer Muslime: Eine Stellungnahme der europäischen Muslime zu den Anschlägen in New York im September 2001, dem Massaker in Madrid im März 2004 und den Bombenanschlägen in London im Juli 2005.

Integration und Identität

Es ist tatsächlich falsch anzunehmen, dass man um „aufgeklärt“ zu sein, frei von religiösem Empfinden sein müsse, was nicht nur zu einem Mangel an interreligiösem Ver-stehen, sondern auch zur Krise der interkulturellen Kommunikation beigetragen hat.

Interreligiöser Dialog

Kundgebung

WIR wehren uns dagegen, dass der Hass aus anderen Regionen der Welt hierher gebracht werden soll, und arbeiten für ein friedliches Miteinander in Europa, wo wir zuhause sind.

Friedenskette der Religionen

München hat am 02. Februar 2015 mit der sensationellen Aktion der „Lichterkette der Religionen“ wieder Geschichte geschrieben; die Muslime aber auch.

Gratulation

„In unserer modernen Gesellschaft in Deutschland eine Orientierung an den Werten unseres gemeinsamen Gottes vorzuleben, unaufdringlich und ohne erhobenen Zeigefinger, ist, meine ich, ein wertvolles Anliegen, das wir miteinander teilen.“

München

Steh auf gegen Hass und Gewalt

„Es gibt heutzutage weniger Menschlichkeit, als Menschen in der Welt, und diese verlorene Menschlichkeit wiederherstellen, das kann wiederum nur der Mensch“.

Akademie

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Islam und die Frau

Mann und Frau

Ein wesentliches Kriterium für die Verbesserung der Sozialisation der Frau und für ihre gleichberechtigte Aufnahme auch in die hiesige Gesellschaft ist ihre Einbindung in unterschiedlichste Bereiche des öffentlichen Lebens.

Stellung der Frau innerhalb von MFI

MFI setzt sich für die Gleichberechtigung von Mann und Frau ein. Frauen haben das Recht am gesellschaftlichen Diskurs teilzuhaben, das Recht zu Lernen und zu Lehren, das Recht auf finanzielle und soziale Unabhängigkeit, das Recht zu wählen und gewählt zu werden, das Recht auf Selbstbestimmung.

Theologie

Spenden

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Pressemitteilungen

Mahnwache gegen antimuslimischen Terror

Die Trauer über die Opfer jenes schwarzen Tages in Neuseeland ist grenzenlos. In vielerlei Hinsicht. Das Leid der Opfer spüren wir über den ganzen Globus hinweg in unserer Seele.

Islamfeindlicher Terror in Neuseeland

Wann und wo immer unschuldige Menschen sterben, aus blindem Hass von Menschen ohne Menschlichkeit ermordet, dann ist es, wie wenn die ganze Welt vernichtet wird. So lehrt es der Koran, und er unterscheidet dabei nicht zwischen Religionen oder Ethnien.

Share This