MFI Blog

03. Nov 2015 | München, Veranstaltungen

MFI-Kuratorium konstituiert, Vorsitzender ist Christian Ude

3. Nov 2015 | München, Veranstaltungen

Am 29.10.2015 fand im Palais Montgelas (Hotel Bayerischer Hof) die konstituierende Sitzung des Kuratoriums für das MFI statt, dem aktuell 38 namhafte Persönlichkeiten aus der Politik, den Religionsgemeinschaften, der Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur angehören. Zu den prominenten Teilnehmern der Sitzung gehörte der ehem. Großmufti von Bosnien und Herzegowina Prof. Dr. Mustafa Ceric, der unmittelbar nach einer Einladung im Vatikan zu uns nach München anreiste. Neben ihm gehören Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Alois Glück und Stadtrat Marian Offman zu den Gründungsmitgliedern, die vier unterschiedliche Religionen bzw. Konfessionen vertreten.

Für den Vorsitz des Kuratoriums konnte Altoberbürgermeister Christian Ude gewonnen werden. Er wurde einstimmig gewählt und kündigte an, dass er sich der Aufgabe „mit ganzem Ernst und vollem Einsatz“ widmen wolle.

Das Kuratorium wird die bevorstehenden Prozesse um die Realisierung des Projekts MFI begleiten. Dahinter steht die Überzeugung, dass eines der wichtigsten Bauvorhaben im München unserer Zeit zugleich aktiv zu einer friedlichen Zukunft unserer Stadt beitragen und Fehlentwicklungen entgegenwirken wird. Gerade vor dem Hintergrund der Herausforderungen, die aktuell und in Zukunft der Zuzug von Flüchtlingen mit sich bringt, muss der Stadtgesellschaft insgesamt daran gelegen sein, dass ein Islamverständnis, das mit den Wertvorstellungen im Deutschland des 21. Jahrhunderts uneingeschränkt kompatibel ist, die Wahrnehmung von Muslimen wie Nicht-Muslimen bestimmt.

 

Vorsitzender
Christian Ude, Alt-Oberbürgermeister der LH München
  • Werner Albrecht, Stadtwerke München
  • Margarete Bause, MdL, Vorsitzende der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
  • Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
  • Hildebrecht Braun, Rechtsanwalt, MdB a.D.
  • Prof. Dr. Mustafa Cerić, Großmufti Emeritus von Bosnien-Herzegowina, Präsident des Weltkongresses der Bosniaken
  • Abt Dr. Johannes Eckert, OSB, St. Bonifaz und Kloster Andechs
  • PD Mag. Dr. theol. Ernst Fürlinger, Leiter des Zentrums für Religion und Globalisierung, Donau-Universität Krems
  • Alois Glück, Landtagspräsident a. D., Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken 2009-2015
  • Prof. Dr. Reiner Gradinger, Vorstandsvorsitzender Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
  • Michael Grill, Geschäftsführer Theatergemeinde e.V. München
  • Dr. Philipp Hildmann, Leiter Büro der Vorsitzenden, Beauftragter für Interkulturellen Dialog, Hanns-Seidel-Stiftung
  • Jutta Höcht-Stöhr, Leiterin der Evangelischen Stadtakademie München
  • Prof. Dr. Dr. Karl-Heinz Hoffmann, Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  • Prof. Dr. Milad Karimi, Stellvertretender Leiter des Zentrums für Islamische Theologie, Universität Münster
  • Barbara Kittelberger, Stadtdekanin, Dekanatsbezirk München
  • Prof. Dr. Anne Koch, Leiterin des Studiengangs Religionswissenschaft der LMU
  • Prof. Dr. Michael Kortstock, Präsident der Hochschule für angewandte Wissenschaften München
  • Dr. Heiner Köster, Stiftungsrat der Eugen-Biser-Stiftung
  • Dr. Hildegard Kronawitter, 1. Vorsitzende der Weiße Rose Stiftung e.V.
  • Rabbi Steven Langnas, Ehem. Gemeinderabbiner der IKG, Münchner Lehrhaus der Religionen
  • Erzpriester Apostolos Malamoussis, Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland
  • Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland
  • Hep Monatzeder, Bürgermeister a.D., Stadtrat
  • Dr. Jan Mühlstein, Vorsitzender der Liberalen Jüdischen Gemeinde München Beth Shalom
  • Prof. Dr. Winfried Nerdinger, Gründungsdirektor NS-Dokumentationszentrum München
  • Marian Offman, Stadtrat CSU und Vorstandsmitglied der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern
  • Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL, Landtagsfraktion Freie Wähler
  • Prof. Dr. Michael Reder, Lehrstuhl für praktische Philosophie mit Schwerpunkt Völkerverständigung, Hochschule für Philosophie
  • Markus Rinderspacher, MdL, Vorsitzender der Landtagsfraktion SPD
  • Dr. Martin Rötting, Vorsitzender Occurso Institut für interreligiöse und interkulturelle Begegnung
  • Prof. Dr. Mathias Rohe, Gründungsdirektor des Erlanger Zentrums für Islam und Recht in Europa, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
  • Christian Springer, Kabarettist und Autor, Orienthelfer e.V.
  • Dr. Michael Stephan, Direktor des Stadtarchivs
  • Prof. Dr. Bülent Ucar, Leiter des Instituts für Islamische Theologie, Universität Osnabrück
  • Arif Tasdelen, MdL, SPD
  • Jörg van Hooven, Chefredakteur München TV
  • Prof. Dr. Dr. Johannes Wallacher, Präsident Hochschule für Philosophie

Allgemein

Das Jahr 2019

Zusammenkommen, miteinander reden und sich austauschen, sich gegenseitig bestärken und versichern, dass die Zeit bald auch wieder heller und wärmer werden wird.

Mondphasen-Kalender 2019

Das MFI präsentiert voller Stolz den neuen Mondphasen-Kalender für das Jahr 2019.

Veranstaltungen

Was kuckst Du?

Das Bellevue de Monaco, die Beratungsstelle before e.V. und das Münchner Forum für Islam haben sich zusammengeschlossen, um den MitmünchnerInnen den Alltag ihrer muslimischen MitbürgerInnen vorzustellen.

MFI Sommerfest 2018

Auch dieses Jahr, ist das MFI Sommerfest eine wunderschöne Gelegenheit gewesen, allen SchülerInnen und dem gesamten Team, für ihr unermüdliches Engagement DANKE zu sagen.

ausARTen Kunstfestival 22.06.2018 – 08.07.2018

2018 steht unser Festival unter dem Motto „Zu Wort kommen“: diverse Perspektiven, Meinungen und Sichtweisen, die sonst in der gesellschaftlichen Debatte zu wenig gehört werden, bekommen hier eine Stimme.

ausARTen

4. ausARTen Festival

Heute in einem Monat geht es wieder los und wir gehen im 70. Jahr des Grundgesetzes der Frage nach: Was ist das neue Deutschland und was bedeutet eigentlich heute „Made in Germany“?

ausARTen Kunstfestival 22.06.2018 – 08.07.2018

2018 steht unser Festival unter dem Motto „Zu Wort kommen“: diverse Perspektiven, Meinungen und Sichtweisen, die sonst in der gesellschaftlichen Debatte zu wenig gehört werden, bekommen hier eine Stimme.

Kritisch Denken

MFI Newsletter 05 vom 18.12.2015

Ereignisreiche Monate liegen seit dem letzten Newsletter hinter uns: schreckliche Terrorakte in vielen Ländern der Welt, aber auch ermutigende Entwicklungen hier in München.

Integration

Besuch des US-Botschafters im MFI

Der US-amerikanische Botschafter John B. Emerson (Berlin) hat am 08.12.2015 zusammen mit Generalkonsulin Jennifer D. Gavito (München) das MFI besucht und sich über das geplante Projekt informiert.

Deklaration Europäischer Muslime

Deklaration Europäischer Muslime: Eine Stellungnahme der europäischen Muslime zu den Anschlägen in New York im September 2001, dem Massaker in Madrid im März 2004 und den Bombenanschlägen in London im Juli 2005.

Integration und Identität

Es ist tatsächlich falsch anzunehmen, dass man um „aufgeklärt“ zu sein, frei von religiösem Empfinden sein müsse, was nicht nur zu einem Mangel an interreligiösem Ver-stehen, sondern auch zur Krise der interkulturellen Kommunikation beigetragen hat.

Interreligiöser Dialog

Kundgebung

WIR wehren uns dagegen, dass der Hass aus anderen Regionen der Welt hierher gebracht werden soll, und arbeiten für ein friedliches Miteinander in Europa, wo wir zuhause sind.

Friedenskette der Religionen

München hat am 02. Februar 2015 mit der sensationellen Aktion der „Lichterkette der Religionen“ wieder Geschichte geschrieben; die Muslime aber auch.

Gratulation

„In unserer modernen Gesellschaft in Deutschland eine Orientierung an den Werten unseres gemeinsamen Gottes vorzuleben, unaufdringlich und ohne erhobenen Zeigefinger, ist, meine ich, ein wertvolles Anliegen, das wir miteinander teilen.“

München

Steh auf gegen Hass und Gewalt

„Es gibt heutzutage weniger Menschlichkeit, als Menschen in der Welt, und diese verlorene Menschlichkeit wiederherstellen, das kann wiederum nur der Mensch“.

Akademie

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Islam und die Frau

Mann und Frau

Ein wesentliches Kriterium für die Verbesserung der Sozialisation der Frau und für ihre gleichberechtigte Aufnahme auch in die hiesige Gesellschaft ist ihre Einbindung in unterschiedlichste Bereiche des öffentlichen Lebens.

Stellung der Frau innerhalb von MFI

MFI setzt sich für die Gleichberechtigung von Mann und Frau ein. Frauen haben das Recht am gesellschaftlichen Diskurs teilzuhaben, das Recht zu Lernen und zu Lehren, das Recht auf finanzielle und soziale Unabhängigkeit, das Recht zu wählen und gewählt zu werden, das Recht auf Selbstbestimmung.

Theologie

Spenden

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Pressemitteilungen

Der Hass betrifft uns alle – Aufstehen gegen den Hass

Aufstehen gegen den Hass: Mit ihrer Ehrlichkeit, Authentizität, Mut und ihren Worten haben die ReferentInnen und TeilnehmerInnen einen Abend gestaltet, der das Prädikat „besonders wertvoll“ verdient.

Mahnwache gegen antimuslimischen Terror

Die Trauer über die Opfer jenes schwarzen Tages in Neuseeland ist grenzenlos. In vielerlei Hinsicht. Das Leid der Opfer spüren wir über den ganzen Globus hinweg in unserer Seele.

Islamfeindlicher Terror in Neuseeland

Wann und wo immer unschuldige Menschen sterben, aus blindem Hass von Menschen ohne Menschlichkeit ermordet, dann ist es, wie wenn die ganze Welt vernichtet wird. So lehrt es der Koran, und er unterscheidet dabei nicht zwischen Religionen oder Ethnien.

Share This