Rubrik München

MFI Blog

Wir lassen unsere Stadt nicht spalten!

Wir lassen unsere Stadt nicht spalten!

Seit Monaten versuchen rechtspopulistische Gruppen Stimmung gegen die in München lebenden Muslime zu machen. Kern dieser Kampagne ist die Unterschriftensammlung gegen den geplanten Bau einer religiös-kulturellen, muslimischen Einrichtung.

mehr lesen
Schwieriges Terrain

Schwieriges Terrain

Markus Guinand (SPD), ist eine Ausnahmeerscheinung auf der lokalpolitischen Bühne. Der 26-Jährige ist bereits seit 2008 gewähltes Mitglied des Bezirksausschuss (BA) 16 Ramersdorf-Perlach.

mehr lesen
Kanzelrede von Imam Benjamin Idriz in der Lukaskirche

Kanzelrede von Imam Benjamin Idriz in der Lukaskirche

Gottesdienst zur internationalen Woche gegen Rassismus mit dem Imam der Penzberger Moschee und Initiator des Zentrum für Islam in Europa – München (ZIE-M) Benjamin Idriz als Kanzelredner am Sonntag, 10.03.13, in der Lukaskirche in München.

mehr lesen
Münchner Appell gegen Rechtspopulismus

Münchner Appell gegen Rechtspopulismus

Mit einem „Münchner Appell gegen Rechtspopulismus und für ein demokratisches Miteinander!“ wenden sich das Münchner Bündnis für Toleranz und eine Reihe weiterer Organisationen gegen rechtspopulistische Strömungen.

mehr lesen
Muslime in München

Muslime in München

In der bayerischen Landeshauptstadt, mit knapp 1,3 Millionen Einwohnern, leben gegenwärtig geschätzte 80.000 Muslime – ca. 6% der Bevölkerung – mit meist türkischen oder ex-jugoslawischen Ursprüngen. Damit entspricht die Situation in etwa der anderer deutscher Großstädte.

mehr lesen

MFI Blog Rubriken

Allgemein

Beten für den Frieden

Predigt welche am 17. 02.2023 zum Anlass der Sicherheitskonferenz in München im Rahmen der Initiative „Beten für den Frieden“ im MFI gehalten wurde.

MFI Newsletter September 2022

Was steht im MFI an?
Unser Programm im Herbst 2022 mit Islam- und Koranunterricht, Sprachkursen und Vortragsreihen.

Veranstaltungen

Tag der offenen Moschee 2022

Das Programm am „Tag der Offenen Moschee“ bietet für alle Interessierten Moscheeführungen um 12:00 Uhr, das Mittagsgebet um 13:30 Uhr, einen Impulsvortrag um 13:45 Uhr und anschließend gemütliches Beisammensitzen bei Tee und Kuchen, Nachmittagsgebet um 16:15 Uhr.

Eid al Adha 2021

Eine Liveübertragung der Eid-Predigt können Sie über unsere Facebook Seite @MFI-Münchner Forum für Islam verfolgen.

Integration

München Forum für Islam und soziale Integration

Mancherorts bekommen wir das Gefühl, dass der Terminus „Integration“ nun langsam für Einige zu viel wird. Tatsache ist aber, dass wir nicht nur aktuell, sondern auch sehr rege darüber im Diskurs sind. Das kann man nun unterschiedlich bewerten.

Interreligiöser Dialog

Frohe Weihnachten und ein friedvolles neues Jahr

Auch wenn Muslime und Christen auf jeweils eigene Weise glauben, welche Rolle Jesus dem Sohn Marias auf dem Weg zum gemeinsamen Gott zukommt – ein hell strahlendes Vorbild ist er für uns alle.

ausARTen

ausARTen 2020: Utopia 2.0

ausARTen Utopia 2.0: Im fünften ausARTen-Festival im Jahr 2020 wollen wir einen Denkraum schaffen, in dem wir frei von Zwängen reale Utopien entwickeln können.

Eine musikalische Lesung – Die Reise zum Simurgh

In Begleitung meditativer Musik gelingt es dem Quartett von Erkenntnis und Klang mit ihrer Musik das Unaussprechliche jener Geschichten von Farid ud-din Attar aus seinem berühmten Epos „Mantiq ut-tair“ spürbar zu machen.

Kritisch Denken

Rassismus? Wo?

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus spricht die Journalistin, Bloggerin und Netz-Aktivistin Kübra Gümüsay über die Macht von Sprache und Raum. Am Samstag, 19. März 2016 im MFI um 16:30 Uhr.

Die rechtliche Stellung des Islam in Deutschland

Der Islamwissenschaftler und Jurist Prof. Matthias Rohe (Univ. Erlangen) erläutert die rechtliche Stellung des Islam in Deutschland und seine Entwicklung im europäischen Kontext.

Islam in Wirtschaft und Gesellschaft

Wir alle sind Teil der Wirtschaft und Gesellschaft. Was dies aus der Sicht des Islam bedeutet, erläutert Ali Gümüsay, Doktorand an der Universität Oxford.

München

Altstadt-Iftar: Danke!

Mitten auf der Sendlinger Straße, da wo inzwischen die Fußgängerzone ist saßen mehrere Hundert Menschen an langen, festlich gedeckten Tafeln und wurden mit hervorragender orientalischer Küche verköstigt.

Altstadt-Iftar München 2019

Die Iftarrede von Imam Benjamin Idriz, Vorsitzender des Münchner Forum für Islam (MFI) beim Altstadt-Iftar 2019.

Akademie

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Islam und die Frau

Der Koran und die Frauen

Benjamin Idriz: „Es ist mir eine große Freude euch mitzuteilen, dass mein Buch „DER KORAN UND DIE FRAUEN“ soeben erschienen und ab nächste Woche im Buchhandel erhältlich ist.“

Ein Wort an die muslimische Frau in Deutschland

Ich kann nur an die Ehepartner appellieren, die Ehe ernst zu nehmen und die Trauung zuerst juristisch, also standesamtlich vorzunehmen. Danach kann sie dann von einem Imam gewissermaßen „abgesegnet“ werden.

Ein Prophet der für Frauenrechte kämpfte

Die Offenbarung des Korans hat die Männer gelehrt, die Mutter, Ehefrauen, Töchter, Schwestern und alle Frauen zu achten und zu respektieren. Den Eltern, damit auch der Mutter, räumt der Koran den höchsten Grad an Achtung nach Gott selbst ein.

Theologie

Deklaration der Imame in München

Dem Frieden gilt der gemeinsame Ruf aller Religionen. Barmherzigkeit ist mit weitem Abstand diejenige Aussage, die uns der Koran am häufigsten über Gott vor Augen hält.

Muslimischer Gesellschaftsvertrag

Islam ist auch Gesetz und Moral. Mit Gesetz meinen wir den Entwurf einer Gesellschaftsordnung, die ihren Mitgliedern den Gebrauch privater Gewalt zur Abhilfe gegen Unrecht verwehrt, und mit Moral meinen wir das Wissen und den Willen des Menschen um Grundsätze von richtigem und falschem Verhalten.

Spenden

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Pressemitteilungen